• Folder, Visitenkarten und vieles mehr
    einfach online selbst erstellen & drucken!


     

       

     

    Features

    • Keine Grafikkenntnisse nötig
    • Ihr Firmen-Design bleibt stets gewahrt
    • Ideal für Sprach-Mutationen
    • Aus dem Web direkt in die Druckerei

     

    __________________________________________________________

    web to print. Die neue Dimension

    Das Internet macht´s möglich. Mit der internetbasierenden web to print Software comcreator können verschiedenste, standardisierte  Werbemittel einfach selbst bearbeitet werden. Damit ersparen Sie sich viel Zeit und schlussendlich viel Geld.
    Typische web to print Anwendungen sind:

    • Geschäftsdrucksorten wie z.B. Visitenkarten, Briefblätter, Kuverts etc.
    • Werbemittel wie z.B. Flugblätter, Flyer, Folder, Broschüren, Kataloge, Preislisten
    • Displays, Etiketten, P.O.S.-Materialien, Beschilderungen etc.
    • oder auch Image- und Stellenanzeigen für Printmedien, Poster und Plakate.

     

    __________________________________________________________

    Spezial: comcreator für Tourismusbetriebe

    Für Tourismusbetriebe hat Black Eskimo eine Spezialanwendung von comcreator entwickelt. Druckvorlagen wie z.B. für Zimmerlisten, Kataloge etc. werden als Templates im System eingerichtet und stehen für eine entsprechende Aktualisierung bereit. Ihre Tourismuspartner erhalten, individuell abgestimmt, Zugänge zum System und können ohne besondere Schulung Vorlagen selbst bearbeiten. Damit werden zeitintensive und oft komplexe Bearbeitungen oder Freigabeprozesse standardisiert und auf das Wesentliche reduziert. Erste zufriedene Kunden dieses intelligenten Systems sind die Tourismusverbände Wörthersee und Kitzbühl.

    __________________________________________________________

    Riesenvorteil: Mehrsprachig publizieren

    Besonders große Vorteile bietet comcreator in der Bearbeitung von mehrsprachigen Dokumenten. Ihre Übersetzungsexperten können gleich via Internet die zu bearbeitenden Werbemittel aufrufen und ihre Übersetzungen direkt in das Layout der Werbemittel implementieren. Sie überprüfen nur mehr das Layout und erteilen die Freigabe an Ihre Produktionspartner.